Ihre Rechte als Passagier

Ihre Rechte - Ihre Zukunft: Sagen Sie Ihre Meinung!

Europäische Institutionen

Die wichtigsten Links zum Konsumentenschutz auf europäischer Ebene.


Neue Verbraucher-Website der Europäischen Kommission
http://ec.europa.eu/consumers/index_de.htm
Die Website für Verbraucherfragen ist in allen elf Amtssprachen der EU verfügbar.

Europäische Kommission - DG SANCO
http://ec.europa.eu/dgs/health_consumer/index_de.htm
Generaldirektion für Gesundheit und Verbraucherschutz

Europäische Kommission
http://ec.europa.eu/austria/
Vertretung in Österreich

Europäisches Parlament
www.europarl.at
Vertretung in Österreich

Dialog mit Bürgern - das neue Webportal der EU-Kommission
http://ec.europa.eu/youreurope/
Die Website enthält Leitfäden zu zehn Bereichen des EU-Rechts und mehr als 1 300 ausdruckbare mehrsprachige Merkblätter mit praktischen Tipps. Dieses Portal ist in allen 20 Amtssprachen abfragbar.

FIN-NET
http://ec.europa.eu/internal_market/fin-net/index_de.htm
Netzwerk für Verbraucherbeschwerden über Finanzdienstleistungen

SOLVIT
http://ec.europa.eu/solvit/site/index_de.htm
Der Problemlösungsmechanismus SOLVIT wurde 2002 offiziell ins Leben gerufen, um Bürgern und Unternehmen eine einfache schnelle und kostenlose Möglichkeit zu geben, Probleme bei der Anwendung von Binnenmarktvorschriften zwischen EU-Mitgliedstaaten aus der Welt zu räumen.

Europe Direct
www.europainfo.at
Die Info Points Europa sind regionale Informationsstellen im Rahmen eines unionsweiten Informationsnetzwerkes.

Europäisches Justizielles Netz für Zivil- und Handelssachen
http://ec.europa.eu/civiljustice/index_de.htm
Neue Website für EU-Bürger in 11 Sprachen